Staubsauger – kein Haushalt kommt ohne sie aus

Die Erfindung des Staubsaugers revolutionierte die Hausarbeit. Während er bis zur Mitte des 20.Jahrhunderts nur für begüterte Familien zu bezahlen war, wurde er nach dem 2. Weltkrieg zu einem Massenprodukt. Heute gibt es kaum einen Haushalt, in dem er nicht steht. Er gehört ohne Zweifel zu den unverzichtbaren Haushaltsgeräten. Die Modellvielfalt ist inzwischen kaum noch zu überblicken. Welcher Staubsauger sich für welche Zwecke am besten eignet, ist für den normalen Verbraucher schwer zu beurteilen. Da helfen Produkttests, die von unabhängigen Instituten immer wieder durchgeführt werden. Wer einen Staubsauger Testsieger kauft, ist auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Das Neueste auf dem Markt: Staubsaugerroboter

Immer neue Innovationen veränderten die Technik der Staubsauger. Mussten anfangs die gefüllten Beutel noch von Hand gereinigt werden, folgten zur Freude der Verbraucher später Einweg-Beutel, die diese unappetitliche Arbeit überflüssig machten. Inzwischen sind beutellose Sauger Standard, was eine nicht unerhebliche Kostenersparnis ist. Die allerneueste Generation der Staubsauger arbeitet selbstständig. Robotergleich durchfahren sie die Räume und reinigen sie. Das Interieur nimmt keinen Schaden. Durch hochempfindliche Sensoren reagiert das Gerät auf jedes Hindernis. Auch für dieses Segment wurde schon ein Staubsauger Testsieger gekürt.