Sehen sie sich einmal ihr Ladegerät genauer an – es lohnt sich

Wer kennt es nicht, die Situation, wo das Handy hängt am Strom, da der Akku schon wieder leer ist. Kein Wunder, so hat doch die Forschung, was die Kapazitäten und aktuellen Entwicklungen in der Lithium-Ionen Batterietechnik angeht, bereits großteils den Zenit ausgeschöpft und kann mit dem Energiehunger moderner Geräte kaum Schritt halten. Aktuelle Entwicklungen wie Lithium-Schwefel oder Lithium-Luft Batterien, sind zwar bereits weit fortgeschritten, doch es wird noch einige Jahre bis zur Marktreife und -einführung dauern. In fast jedem elektronischen Gerät vom Smartphone bis hin zum Staubsauger-Roboter findet man sie, Akkus, Powerpacks, oder aufladbare Batterien aus Lithium-Ionen Technologie.

Was hierbei aber oft übersehen wird, ist, dass Ladegerät nicht gleich Ladeberät ist. Mit fast jedem Produkt wird vom Hersteller ein neues Ladegerät mitgeliefert, doch haben sie sich dieses schon einmal näher angesehen? Wussten sie beispielsweise, dass sie durch die Verwendung von hochwertigen Ladegeräten eine bessere Auslastung, und in Folge somit, eine deutlich höhere Akkulebenszeit erzielen können? Für den Outdoorbereich stehen geeignete Solarladegeräte zur Verfügung die von testberichte.de im Ladegerät Test die Note sehr gut erhalten haben. Es gibt Ladegeräte die sich an Geschäftsleute richten oder an jene Personen die viel reisen und die das komplette Spannungsspektrum von 110 bis 230 Volt abdecken können. Es lohnt sich, vergleichen sie einmal ihre Ladegeräte und sehen sie sich einen Ladegerät Test an.